Sojola.de / Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer die folgenden Teilnahmebedingungen:

1. Die Aktion läuft vom 18.12.2015 bis 31.01.2016. In diesem Zeitraum können die Nutzer am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie das dazugehörige Formular ausfüllen. Am 02.02.2015 werden die Gewinner per Losverfahren aus allen gültigen Einreichungen ermittelt und per E-Mail informiert.

2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

3. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Vandemoortele Deutschland GmbH, Altensenner Weg 68, 32052 Herford.

4. Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen in eigenem Namen mit Wohnsitz in Deutschland. Minderjährige sind, vorbehaltlich einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen, zur Teilnahme berechtigt, wenn der gesetzliche Vertreter der Teilnahme zustimmt. Angestellte von Vandemoortele Deutschland und andere an der Konzeption und Umsetzung der Gewinnspiele beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer der Gewinnspiele ist diejenige Person, die den Beitrag erstellt.

5. Es werden nur die im Gewinnspiel näher beschriebenen Preise verlost. Der im Gewinnspiel gegebenenfalls genannte oder präsentierte Gewinn ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe und Ausstattung etc. sind möglich. Den Teilnehmern stehen in solchen Fällen keinerlei Ansprüche gegen Vandemoortele zu. Einsendungen nach Ende der Aktion werden bei der Auslosung nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. Vandemoortele Deutschland kann für jegliche technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerks, der Elektronik oder der Computer nicht verantwortlich gemacht werden.

6. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner eines Preises wird innerhalb einer Woche per E-Mail informiert. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung bzw. die Annahme des Gewinns unverzüglich, spätestens jedoch bis 14 Tage nach Versand der Benachrichtigung gegenüber Vandemoortele Deutschland zu bestätigen und die von Vandemoortele benötigten Angaben zu machen. Falls Vandemoortele innerhalb der vorstehend genannten Frist keine derartige Nachricht oder keine zur Aushändigung des Gewinns ausreichenden Angaben erhält, verfällt die Möglichkeit zur Annahme des Gewinns. In diesem Fall behält sich Vandemoortele vor, einen anderen Teilnehmer per Los zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen oder den Gewinn anderweitig zu verwerten.

7. Die Preise werden der Gewinnerin bzw. dem Gewinner per Post an die bei der Benachrichtigung des Gewinns anzugebende Adresse geschickt. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist Vandemoortele Deutschland nicht verantwortlich. Eventuelle dem Gewinner bzw. der Gewinnerin bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehende Folgekosten sind von Vandemoortele nur dann zu tragen, wenn dies ausdrücklich im Gewinnspiel mitgeteilt ist.

8. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar.

9. Vandemoortele behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen Vandemoortele zu.

10. Jegliche Schadensersatzverpflichtung von Vandemoortele Deutschland und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

11. Verantwortliche Stelle im Sinne der geltenden Datenschutzgesetzes ist die Vandemoortele Deutschland GmbH, Altensenner Weg 68, D-32052 Herford

12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.