Christstollen geschnitten und serviert

Zutaten

Ansatz
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 75 g Hefe
  • 325 g Wasser/Milch
Teig
  • 900 g Ansatz
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 400 g Sojola® Streichfett
  • 100 g Zucker
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 12 g Salz
  • 12 g Stollengewürz ca.
  • Gewürz Zitrone
Stollenteig (am Vortag vorbereiten)
  • Früchtemischung :
  • 750 g Rosinen
  • 200 g Zitronat
  • 75 g Orangeat
  • 250 g Mandeln, gehackt
  • 100 g Rum

Zubereitung Christstollen
Aus den Zutaten einen Ansatz herstellen und ruhen lassen.

Die Teigtemperatur sollte bei ca. 27°C liegen.
Danach benötigt der Ansatz abgedeckt eine Ruhezeit von 30-45 Minuten.

Den Ansatz mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten.
Die Knetzeit beträgt ca. 4-5 Minuten.

Dabei sollte die Teigtemperatur wieder bei ca. 27°C liegen.
Danach benötigt der Teig abgedeckt 30 Minuten Ruhe.

Die am Vortag mit Rum getränkten Früchte vorsichtig unterarbeiten. Den Teig zu Stollen aufarbeiten und direkt backen.

 

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.