Zutaten

4 Auflaufförmchen, je ca. 9-10cm Durchmesser
etwas Sojola zum Einfetten

Zutaten für die Füllung:
300g herbstliches Obst, z.B. 1 Pfirsich, 1 Nektarine, 2 Pflaumen
2 EL Zucker
1 Msp. Zimt
250g Speisequark
2 EL Zucker
½ Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen, 20g

Zutaten für den Crumble:
75g Mehl
50g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
50g Sojola Bechermargarine
½ TL Kardamom, gemahlen
25g Walnüsse, gehackt
25g Cranberries, getrocknet, grob gehackt

Zubereitung

  1. Die Förmchen fetten und den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen.
  2. Obst unter fließend kaltem Wasser abbrausen, gut abtropfen lassen, entkernen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Obst mit Zucker und Zimt mischen. Anschließend und in den Förmchen verteilen.
  3. Für die Creme Quark, Zucker und Puddingpulver verrühren und auf den Früchten verteilen.
  4. Für die Streusel Mehl in eine hohe Rührschüssel geben, übrige Zutaten zufügen und mit einem Mixer (Schneebesen) auf niedrigster Stufe zu Streuseln verarbeiten. Die Streuseln auf der Creme verteilen und die Förmchen auf dem Rost (mittlerer Einschub) im Backofen ca. 25 Minuten backen.
  5. Crumble auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und z.B. mit Vanilleeis servieren.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.