Sojola herzhafte Spinat Tomaten Muffins

Zutaten

für 12 Stück:
350 g Dinkelvollkornmehl
2 EL Backpulver
2 EL Speisestärke
1 EL Sojamehl
350 g vegane Margarine oder Sojola®
400 ml Dinkel- oder Sojamilch (ungesüßt)
100 g Blattspinat (TK)
2 EL Pinienkerne
1 TL Muskat
20 g getrocknete Tomaten
Salz, Pfeffer

Zubereitung der Muffins:

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke vermengen. Das Sojamehl mit 2 EL Wasser verrühren und unter die Mehl-Mischung heben.

100 g vegane Margarine und die Milch hinzugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Den aufgetauten Spinat hinzugeben.

Die Pinienkerne ohne Zugabe von Öl kurz in einer Pfanne anrösten und ebenfalls in den Teig geben.

Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und den Teig noch einmal verrühren.

Eine Muffin Form einfetten und den Teig gleichmäßig in die Mulden füllen. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Inzwischen die restliche vegane Margarine mit den getrockneten Tomaten pürieren.

Die Tomatencreme auf den abgekühlten Muffins verteilen.

 

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.