SauceHollandaise veganisiert

Zutaten

50 g Sojola® Streichfett
15 g Mehl
150 ml Gemüsebrühe
150 ml Sojasahne
20 ml Weißwein
1 Teelöffel Senf
1 Esslöffel Zitronensaft

Salz, Pfeffer, Kurkuma

Es gibt Klassiker, die werden nie langweilig. Bei Spargel kann das entweder daran liegen, dass es ihn nicht immer gibt, oder daran, dass er einfach so gut schmeckt und trotzdem so gesund ist!
Im Spargel stecken eine Menge nützlicher Stoffe z. B. Vitamine. Nicht zu vergessen die vielen Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Phosphor. Und das bei nur 20 Kilokalorien pro 100 Gramm!

Der bekannte harntreibende Effekt des Spargels stammt übrigens vom vergleichsweise hohen Stickstoffgehalt, der die Nierentätigkeit anregt und so Stoffwechselendprodukte wie Gift- und Schlackenstoffe aus dem Körper spült.

Den „all time favourite“ Sauce Hollandaise bekommt ihr mit folgendem Rezept auch ganz leicht veganisiert.

Zubereitung

Sojola® Streichfett in einem Topf erhitzen, bis diese geschmolzen ist. Nach und nach das Mehl unterheben und anschwitzen. Anschließend Gemüsebrühe und Sojasahne einrühren. Weißwein, Senf und Zitronensaft hinzugeben und einmal vorsichtig aufkochen lassen. Anschließend Hitze reduzieren und mit Salz, Pfeffer und Kurkuma abschmecken.

Serviert die Sauce Hollandaise zu Spargel (natürlich!) und Petersilienkartoffeln. Unser Rezept reicht für ca. drei bis vier Personen.

Nach dem Spargel ist zwar vor dem Spargel, aber für die Zeit zwischendrin findet ihr in unserer Rezeptdatenbank noch viele andere vegane Rezepte.

Wir schlagen vor: Schlagt zu, so lang er noch zu haben ist und wünschen euch guten Appetit!

 

 

Ein Kommentar für “Vegane Sauce Hollandaise”

  1. Vegetarische Kochrezepte | Am 18.06.2015 um 14.55 Uhr

    Hi,
    Der Blog gefällt mir unglaublich gut, mehr noch, ich bin total davon begeistert! Die Beiträge sind super interessant, die vegetarischen Rezepte sehen super lecker aus!
    Zum Thema „vegetarische & vegane Küche“ findet man auf dem Blog „Vegetarische Kochrezepte“ übrigens auch einiges, zum Beispiel viele tolle vegane Rezepte: http://www.vegetarischekochrezepte.de/vegane-gerichte/
    Manchmal benötigt man einfach etwas Anregung für das Kochen ;)
    LG

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.