Zutaten

für 4 Personen
  • 300 g frischer Ziegenkäse oder Feta
  • 2 Dosen braune Tellerlinsen à 250 Gramm
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 EL Sojola® Öl
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • ¼ TL Senf
  • Prise Zucker
  • Salz & schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 El flüssiger Blütenhonig

Zubereitung
Linsen aus der Dose in ein Sieb schütten, diese gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, 2/3 davon in einen TL Sojola® Öl für 1 Minute in der Pfanne anschwitzen, herausnehmen, beiseite stellen. (Restliche Zwiebelringe erst kurz vor dem Anrichten über den Salat streuen.)

Aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl eine Vinaigrette herstellen. Damit die Linsen marinieren und das Gemüse zufügen. Basilikum mit der Schere in Streifen schneiden (nicht hacken!) und unter die Linsen heben. Evtl. einige Blättchen für die Deko züruckbehalten.

Variante mit Ziegenkäse
Käse in vier Portionen auf feuerfestem Teller, kurz unter dem Grill bräunen. Gebräunte Käse portionsweise angerichteten Linsensalat geben. Mit wenig Blütenhonig beträufeln, mit restlichen Zwiebelringen, Basilikumblättchen bestreuen und sofort servieren.

Variante mit Feta-Käse
Feta zerkrümeln, über den Salat geben und Linsensalat mit restlichen Zwiebelringen und Basilikum-Blättchen anrichten. Mit etwas Blütenhonig beträufeln.

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.