Zutaten

200 g Mehl (Type 405)
120 g Vollkornmehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 TL Zimtpulver
1/2 TL Nelkenpulver
1/2 TL Muskatnuss
100 g gehackte Walnüsse
5 mittelgroße Möhren
1 Ei
160 g brauner Zucker
100 ml Sojola® Öl
375 g Soja-Milch
1 EL Zitronensaft
Sojola® Öl oder 12 Papier-Backförmchen für die Muffin-Backform
12 Walnüsse zur Dekoration

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Vollkornmehl, Backpulver, Natron, Gewürzen und Nüssen sorgfältig vermischen.

Möhren waschen, schälen und fein raspeln. In einer weiteren Schüssel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Zucker, Sojola® Öl, Soja-Milch, Zitronensaft und Möhren dazugeben und gut vermischen. Zuletzt die Mehlmischung vorsichtig unterheben.

Backofen auf ca. 180°C vorheizen. Die Vertiefungen des Muffinblechs einfetten oder Papier-Förmchen hineinsetzen. Teig einfüllen. Jeweils eine Walnusshälfte darauf setzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene in 20 bis 25 Min. goldgelb backen.

Tipp
Statt mit Walnüssen die Muffins mit Zuckerguss und Marzipanmöhren verzieren. Dafür 150 g Puderzucker mit ca. 2 bis 3 EL Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. Muffins mit einem Backpinsel mit Zuckerguss bestreichen und mit Marzipanmöhrchen verzieren.

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.